Mentoring-Programm

Da Vernetzung, Dialog, formelles wie informelles Kennenlernen und Erfahrungsaustausch zum A und O des Studiengangs gehören, startet auch dieses Semester erneut das Mentoring-Programm unserer Kollegin Mira Krebs, das in der Zusammenarbeit mit der Studiengangkoordinatorin Prof. Dr. Cornelia Brink, der wissenschaftlichen Hilfskraft Benjamin Glöckler und dem Kompetenznetzwerkes "Studienmentoring" der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i. Br. entstanden ist. 

An den Treffen werden in einer entspannten Runde vor allem Studienganginterne Angelegenheiten angesprochen, beispielsweise berufliche Perspektiven nach dem Studium und Abschlussarbeitkonzeption aber auch Erfahrungen, Hilfestellungen und Probleme ausgetauscht. Das Mentoring-Programm bietet daher die Möglichkeit nicht nur Kontakte zu knüpfen, sondern auch Orientierungsperspektiven zu fördern und zu entdecken! 

Anbei ist die Programmbroschüre zu finden, mitsamt Kontaktadresse der Verantwortlichen Mentorin. Räume und genaue Zeiten werden frühzeitig bekanntgegeben, bei Fragen und Anregungen, meldet euch einfach bei Mira selbst oder auch bei uns! Wir freuen uns auf die gemeinsamen Treffen!
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen